Mobilitätsprogramme

Die DLE Internationale Beziehungen fungiert als Informationsdrehscheibe und Serviceeinrichtung im Bereich Internationalisierung und internationale Beziehungen der Universität Wien. Sie unterstützt und berät Angehörige der Universität in allen internationalen Agenden, insbesondere bei bilateralen Kooperationsanfragen. Die DLE Internationale Beziehungen wirkt maßgeblich bei der Umsetzung der Internationalisierungsstrategie der Universität Wien mit.

In enger Zusammenarbeit mit den Fakultäten entwickelt die DLE Internationale Beziehungen Programme zur Internationalisierung (Bildungsprojekte, internationales Lehrangebot, Mobilitätsprogramme) für Studierende, WissenschafterInnen und allgemeines Universitätspersonal kontinuierlich weiter. Ihre Hauptaufgabe sieht die DLE IB im Management von Mobilitätsprogrammen, um damit die Studierenden auf eine global vernetzte Welt vorzubereiten.

Outgoing students

Mobilitätsprogramme für Studierende (Bachelor/Master) der Universität Wien, die einen Teil ihres Studiums im Ausland verbringen möchten

Mobilitätsprogramme für Studierende (Doktorat) der Universität Wien, die einen Teil ihres Studiums im Ausland verbringen möchten

Falls keines der Mobilitätsprogramme für Doktoratsstudierende für Sie in Frage kommt, vergessen Sie nicht, dass Ihre Betreuer vielleicht internationale Beziehungen pflegen, durch die Ihnen eventuell ein Auslandsaufenthalt ermöglicht werden könnte.


Incoming students

Mobilitätsprogramme für Studierende, die einen Teil ihres Studiums an der Universität Wien verbringen möchten


Koordinator für das Erasmus-Programm an der Fakultät für Physik:
Jürgen Klepp
juergen.klepp@univie.ac.at