Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Physik

Junior Science Club “Die verrückte Welt des Quantenlands”

Dieser Workshop ist Teil der Serie "Junior Science Club" (ehemals: “Wiener Science Lectures”), einer Initiative des Stadtschulrats für Wien, um das Interesse von 7- bis 14-jährigen SchülerInnen an moderner Grundlagenforschung zu wecken.

Studierende des Doktoratsprogramms Complex Quantum Systems (CoQuS) und des Instituts für Hochenergiephysik (HEPHY) teilen ihre Begeisterung über die Wunder der Wissenschaft mit rund 100 SchülerInnen, die einmal im Jahr die Fakultät für Physik besuchen.

In Multimedia-Präsentationen werden die SchülerInnen eingeladen, sich die seltsamen Konsequenzen der Regeln der Quantenphysik auf unsere Welt auszumalen. Die SchülerInnen werden ermutigt, fundamentale Hypothesen der Quantennatur des Lichts in interaktiven Experimenten selbst zu überprüfen, bevor sie einen Einblick in aktuelle Forschungsprojekte gewinnen können. Ein 3D-Film, der am Ort des größten Experiments der Welt – am Large Hadron Collider in CERN - gedreht wurde, bildet den Abschluss von spannenden Berichten über jüngste Forschungsergebnisse und vielversprechende neue Antworten auf bislang offene Fragen der Teilchenphysik.

Fakultät für Physik
Universität Wien

Boltzmanngasse 5
1090 Wien

Öffnungszeiten Dekanat:
Di, Mi, Fr 9-12 Uhr
Do 14-16 Uhr

T: +43-1-4277-510 01
F: +43-1-4277-9 510
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0