Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Physik

Computational Physics

Computational Physics hat sich neben der Experimentalphysik und der Theoretischen Physik als selbstständige dritte Säule der Modernen Physik etabliert. Der entsprechende Schwerpunkt befasst sich hauptsächlich mit der Entwicklung von quantenmechanischen und statistisch-mechanischen atomistischen Simulationsalgorithmen vor allem zur Behandlung materialwissenschaftlicher Fragestellungen. Anwendungsgebiete reichen von weicher Materie und Nano-Materialien bis zur Oberflächen-, Halbleiter- und Metallphysik. 

Computergestützte Materialphysik »
Sprecher: Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Georg KRESSE
Sekretariat: Dr. Doris Hecht-Aichholzer

Computergestützte Physik »
Sprecher: Univ.-Prof. Mag. Dr. Christoph DELLAGO
Sekretariat: Dr. Claudia Rennhofer

Fakultät für Physik
Universität Wien

Boltzmanngasse 5
1090 Wien

Öffnungszeiten Dekanat:
Di, Mi, Fr 9-12 Uhr
Do 14-16 Uhr

T: +43-1-4277-510 01
F: +43-1-4277-9 510
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0