Fakultätszentrum für Nanostrukturforschung

Das Fakultätszentrum für Nanostrukturforschung ist eine Serviceeinrichtung und eine Kooperation der Fakultäten für Chemie und Physik. Es befindet sich an der Fakultät für Physik und ermöglicht Wissenschaftl(ern|erinnen) und Student(en|innen) der zwei Fakultäten einen einfachen Zugriff auf Großgeräte wie einem Zeiss Supra 55 VP Rasterelektronenmikroskop, einem WITec alpha 300A AFM/Raman und einer Labor-Kleinwinkelstreuanlage der Firma Bruker. Unter den anderen verfügbaren Geräten/Dienstleistungen sind ein Zeiss Axioplan Universal-Lichtmikroskop, ein Mikrohärtetester der Firma Anton Paar und eine Schleif- und Polierstation, die den Student(en|innen) des Hauses offensteht und an der sie selbst arbeiten können. Daneben bietet das Fakultätszentrum auch ein Einbett- und Polierservice für schwierigere Proben.


Nähere Informationen und Nutzungsbedingungen unserer Labore und Geräte finden Sie auf der Homepage Fakultätszentrum für Nanostrukturforschung.